Kleiderkammer
Kleidungsannahme und -ausgabe

Kleiderkammer
Kleidungsannahme und -ausgabe

Zentrale Kleiderkammer Bergedorf

In Kooperation mit dem Bezirk Bergedorf organisieren wir im Friedrich-Frank-Bogen die zentrale Kleiderkammer für die Versorgung der Flüchtlinge aus den Bergedorfer Unterbringungen.

Auf 240 m² werden in drei Pavillons auf dem Gelände der Grundschule Friedrich-Frank-Bogen von sechs Sprungbrett MitarbeiterInnen Kleiderspenden angenommen, sortiert und ausgegeben. Sprungbrett verbindet mit diesem Projekt die Beschäftigung von Langzeitarbeitslosen mit der aktiven Hilfe für Flüchtlinge.

Wir nehmen gerne saubere und gebrauchsfähige Kleidung sowie Schuhe entgegen. Aus hygienischen Gründen können wir keine getragenen Unterwäsche oder Strümpfe annehmen. Gebraucht werden immer saisontypische Kleidung und  Kinderkleidung.

Die Öffnungszeiten der Kleiderkammer sind
montags bis mittwochs von 9 bis 14 Uhr
donnerstags von 10 bis 18 Uhr
freitags von 9 bis 12 Uhr

Kleiderspenden können auch in einem Sammelcontainer abgegeben werden.

Download: