Sprungbrett Dienstleistungen
Berufsorientierung und Integration in den Arbeitsmarkt

Sprungbrett Dienstleistungen
Berufsorientierung und Integration in den Arbeitsmarkt

Die Sprungbrett Dienstleistungen gGmbH ist der traditionelle und gemeinnützige Beschäftigungsträger in Hamburg Bergedorf, der seit 2001 in unterschiedlichen sozialen Projekten und Maßnahmen Beschäftigungsmöglichkeiten, Qualifizierungen und Integration in den Arbeitsmarkt für Arbeitsuchende anbietet.

Das Spektrum unserer Arbeit reicht von Projekten im Bereich Möbelrecycling, Secondhand-Kleidung und Grünpflege bis hin zur Qualifizierung und Ausbildung von Jugendlichen. Sprungbrett ist in diesen Bereichen tätig im Auftrag von jobcenter team.arbeit.hamburg, der Behörde für Schule und Berufsbildung (BSB) und der Behörde für Arbeit, Soziales, Familie und Integration (BASFI).

Unser Ziel ist es, Arbeitsuchenden über befristete Beschäftigung eine Perspektive für die arbeitsmarktliche Integration zu ermöglichen und zugleich sinnvolle, soziale Projekte für die Menschen in Bergedorf durchzuführen. Mit MÖBELBERGedorf, dem Tauschladen in Lohbrügge und Tagwerk haben wir im Stadtteil anerkannte Projekte, die auf der Basis von Aktiv-Jobs oder anderen Förderungen bezirksorientierte Beschäftigungsmöglichkeiten bieten.

Ein wichtiger Schwerpunkt ist für Sprungbrett die Arbeit mit Jugendlichen, die in unseren Jugendprojekten auf den Hauptschulabschluss oder direkt auf den Arbeitsmarkt vorbereitet werden. Dazu führen wir Jugendmaßnahmen durch und sind Träger der Produktionsschulen Bergedorf und Horn.

  • Arbeiten und Lernen - das ist unser Credo
  • Qualifizieren und sinnvolle Beschäftigung in Bergedorf - das ist unsere Aufgabe
  • Qualität und Erfolg - das ist unser Maßstab

Wir wollen das Sprungbrett für eine bessere Perspektive sein!